Geschäftskunden

Alois Müller GmbH
Unternehmen  |  Leistungen  |  Referenzen  |  Kontakt  |  News  |  Service
Ausbildungsbeginn. 15 junge Menschen starten ins Berufsleben

Wir heißen unsere Auszubildende, für die zum 3. September 2018 ein neuer und spannender Lebensabschnitt bei der Alois Müller Gruppe begonnen hat, herzlich willkommen.

 

Für ein erstes Kennenlernen kamen Führungskräfte und Auszubildende sowie auch deren Eltern im großen Konferenzraum in der Schlachthofstraße in Memmingen zusammen. Mit viel Freude und Motivation sollen die Auszubildenden an ihren künftigen Beruf herangeführt werden.

 

„Eine Investition in die Zukunft!“ betont Thomas Härle, Kaufmännischer Leiter der Müller Gruppe „Hochmotivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter machen uns zu dem, was wir sind: ein leistungsstarker und zuverlässiger Partner für unsere Kunden in den Bereichen Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte, Elektro sowie den industriellen Anlagenbau.“

 

Insgesamt 15 neue Nachwuchskräfte werden in den Lehrberufen Anlagenmechaniker SHK, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Mechatroniker für Kälte- und Klimatechnik, Metallbauer für Konstruktionstechnik, Technischer Systemplaner und Industriekaufmann ausgebildet. Zudem absolvieren drei Auszubildende ein duales Studium in der Fachrichtung Anlagenmechanik/Biberacher Modell/Energieingenieurwesen (Bachelor of Engineering) sowie Elektrotechnik/Automatisierungstechnik.

"Die Arbeit erfordert gut ausgebildetes Personal, das flexibel agiert und bereit ist, sich ständig fortzubilden. Die Basis hierfür wird bei uns bereits während der Ausbildungszeit gelegt. Die Azubis werden schnell in die Betriebsabläufe integriert und erhalten umfassenden Einblick in alle Bereiche des Unternehmens.“ zeigt Ulrich Kiechle, Prokurist der Müller Service GmbH auf.

 

Nach der Vorstellungsrunde ging es gemeinsam mit Ausbildungsleiter Alexander Esters in die zentrale Ausbildungswerkstatt der Müller Gruppe nach Ungerhausen. In toller Atmosphäre lernen die Azubis unter modernsten Bedingungen die Grundfertigkeiten ihres zukünftigen Berufes, bevor sie praktische Erfahrungen bei Kunden und auf Baustellen sammeln.

 

Ausbildungsbeginn 2019: Die Alois Müller Gruppe bietet auch im kommenden Jahr wieder Ausbildungsplätze an. Schulabgänger mit gutem Qualifizierendem Abschluss oder Mittlerer Reife, die sich für eine handwerkliche Ausbildung interessieren, können sich jetzt bewerben. Infos gibt es bei Alexander Esters per Mail ausbildung@alois-mueller.com, telefonisch unter 08393 21384-30 oder auf unserem Ausbildungsportal www.alois-mueller.com/karriere.