Geschäftskunden

Alois Müller GmbH
Unternehmen  |  Leistungen  |  Referenzen  |  Kontakt  |  News  |  Service
Walter Losert geht in Ruhestand | ECONTEC MSR GmbH unter neuer Leitung

Freude und gleichzeitig Wehmut, von allem ist etwas dabei. Nach fast 19 Jahren als Geschäftsführer der ECONTEC MSR GmbH verabschiedete Thomas Härle, Geschäftsführer der Müller Holding, Walter Losert in einer Feierstunde in den Ruhestand.

 

Nach seiner Ausbildung als Elektromechaniker und erfolgreicher Weiterbildung zum Meister im Elektro-Installateur-Handwerk gründete Walter Losert im Jahr 2000 die Firma Econtec – Walter Losert e.K. Schnell machte sich das innovative Unternehmen beim, Projektieren, Bauen, Installieren und Betreuen von PC-unterstützten Schalt- und Regeltechnik für energieeffiziente Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen einen Namen. Mit der neuen Firmierung ECONTEC MSR GmbH und der Integration als Tochterunternehmen in die Müller-Gruppe, im Jahr 2012, verantwortete Walter Losert bis zum Schluss das gesamte operative Geschäft.

 

„Durch seine Erfahrungen und Fachkompetenz ist es Walter Losert schon früh gelungen ein sehr gutes Vertrauensverhältnis zu seinen Kunden aufzubauen. Über Jahre hinweg hat er wertvolle Unterstützung gegeben, wenn es darum ging, maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der technischen Gebäudeausstattung (TGA), im speziellen in der Mess- Steuer- und Regeltechnik, zu entwickeln. Zufriedene Kunden hatten dabei immer oberste Priorität.“, so Thomas Härle.

Die Geschäftsführung in Buch/Ebersbach wird ab dem 1. April 2019 von Marlon Kächele übernommen. Kächele hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und begann 2007 seine Ausbildung zum Systemelektroniker bei der Econtec. Als Eigengewächs übernahm er schnell Verantwortung. Zuerst als Geselle, dann als Meister. Jetzt folgte der nächste Karriereschritt zum Geschäftsführer.


„Herr Kächele hat sich in der Vergangenheit bereits intensiv in seine neue Position eingearbeitet. Er hat insbesondere unsere Projektaufträge bereits in 2018 zum großen Teil abgewickelt. Es freut mich persönlich sehr, meine Nachfolge in seine Zuverlässigkeit und Kompetenz übertragen zu können.“ zeigt Walter Losert auf.


Thomas Härle verabschiedete Walter Losert gemeinsam mit zahlreichen Kolleginnen und Kollegen mit den besten Wünschen in seinen neuen Lebensabschnitt.